Menü anzeigen

Dr. Michael Passinger

Focus Empfehlung 2017 /2018

Ehrenbürger der Danube Private University Krems

Tätigkeitsschwerpunkte

Dr. Michael Passinger hat ein zweijähriges Parodontologie-Curriculum sowie ein zweijähriges Endodontie-Curriculum absolviert und ist berechtigt, die Parodontologie und Endodontie als Tätigkeitsschwerpunkt zu führen.
Somit ist er für parodontologische und endodontische Eingriffe besonders qualifiziert.

Mitgliedschaften

VDZE e.V.
Verband deutscher zertifizierter Endodontologen - Gründungsmitglied

EDA
European Dental Associacion

IFED
International Federation of Esthetic Dentistry

DG PARO
Deutsche Gesellschaft Parodontologie

APW
Akademie Praxis Wissenschaft | Arbeitsgruppe

Laserschutzbeauftragter

Fortbildungssiegel verliehen durch Landeszahnärztekammer Hessen


Sportliche Leistungen

9-maliger Ironmanfinisher
Ironman-Hawaii-Finisher

2-maliger Stadtmeister Stadt Dreieich 10 km Lauf

2007 Deutsche Meisterschaften der Ärzte-und Apotheker im Crossduathlon
3. Platz

2007 10th European Open Medical Triathlon - olympische Distanz,
Vize-Europameister AK 45

2008 13th World Medical Triathlon olympische Distanz,
Vize-Weltmeister AK 45

2008 16th World Medical Duathlon
Weltmeister AK 45

2008 Deutsche Meisterschaften der Ärzte-und Apotheker im Crossduathlon
2. Platz

2008 Sportler des Jahres der Stadt Dreieich

2009 17th World Medical Duathlon
Vize-Weltmeister AK 45

2009 Deutsche Meisterschaften der Ärzte-und Apotheker im Crossduathlon
1. Platz

2009-2010 Carboo4U Duathlon Challenge
3.Platz AK 45

2010 18th World Medical Duathlon
Weltmeister AK 45

2010 Deutsche Meisterschaften der Ärzte und Apotheker im Crossduathlon
2. Platz

2010-2011 Cerboo4U Duathlon Challenge
1. Platz AK 45

2011 Deutsche Meisterschaften der Ärzte-und Apotheker im Crossduathlon
1. Platz

2011 5150 US Championship / Des Moines, Iowa, USA – olympische Distanz
4. Platz AK 45

2012 City-Triathlon Frankfurt – olympische Distanz
1. Platz AK 50

2012 Heinerman Triathlon Darmstadt - olympische Distanz
1. Platz AK 50

2012 5150 US Championship / Des Moines, Iowa, USA – olympische Distanz
1. Platz AK 50

2012 Chicago Triathlon - Sprint
1. Platz AK 50

2012 Ironman 70.3 World Championship / Henderson, Nevada, USA
39. Platz AK 50

2013 70.3 Ironman St.Pölten- BMW Award
schnellster Wechsel des gesamten Wettkampfes

2014 Deutsche Triathlon Union Nationalmanschaft Agegrouper

2014 Chicago Transamerica Triathlon - Supersprint
2. Platz AK 50, gesamt 7er von 710

2014 Chicago Transamerica Triathlon - Sprint
1. Platz AK 50, gesamt 4er von 2140

2014 Edmonton /Kanada, ITU World Championship Sprint
9. Platz AK 50

2016 Deutsche Meisterschaften Sprint / Ingolstadt
7. Platz AK 50

2016 Europameisterschaft Duathlon Sprint / Kalkar
8. Platz AK 50

2016 Ironman 5150 Kraichgau
2. Platz AK 50

2016 Ironman 70.3 Hefei / China
Qualifikation für 70.3 World Championship Chattanooga / Tennessee, USA 2017

2017 Ironman 70.3 Liuzhou / China
1. Platz AK 55

2017 Ironman World Championship Kailua-Kona / Hawaii , USA

Qualifikation für Ironman World Championship Kailua-Kona / Hawaii , USA 2018
Qualifikation für Ironman 70.3 World Championship Mandela Bay , Südafrika 2018

IRONMAN GOLD All World Athlete Status - 1% der weltweit besten in der Altersklasse
IRONMAN GOLD All World Athlete Status - 8 Platz der Weltrangliste
Ironman 2017 Ironman 2018

Ironman 2018
Dr. Michael Passinger