Menü anzeigen

Operationsmikroskop

Mit dem Operationsmikroskop können kleinste Strukturen, die mit bloßem Auge kaum oder gar nicht sichtbar sind, dargestellt werden. In vielen Fällen wird nur durch seinen Einsatz möglich zusätzliche Kanäle oder Abzweigungen in dem komplizierten Kanalsystem eines Zahnes aufzufinden und mit Spezialinstrumenten aufzubereiten.

In der modernen Wurzelkanalbehandlung ist der Einsatz eines Operationsmikroskops unverzichtbar. Auch bei Wurzelspitzenresektionen, Zahnfleischbehandlungen oder komplizierten Zahnentfernungen werden die Erfolgsaussichten durch seine Anwendung wesentlich erhöht.

Operationsmikroskop